Historie

Unsere Firma gehört zu den alteingesessenen Handwerksbetrieben der Region.

 
  • 1920 gegründet, können wir auf eine lange Familientradition verweisen.
  • 1954 übernahm Josef Strathausen das Geschäft von seinem Onkel Adam Dettenbach. Es befand sich damals in der Lindenallee/ Heiligenstadt.
  • 1964 renovierte Josef Strathausen ein altes Haus in der Stubenstraße 28 und verlagerte seinen Betrieb dorthin.
  • 1972 gründete Sohn Rolf Strathausen einen eigenen Dachdeckerbetrieb und übernahm dann auch das Geschäft seines Vaters.
  • Mit der Wende kamen umfangreichere und vielseitige Anforderungen in den Betriebsablauf. Mitarbeiter wurden eingestellt, der Fuhr- und Maschinenpark erweitert. Das Grundstück in der Stubenstraße wurde zu klein. Im Gewerbegebiet Ost, Phillip-Reis-Straße 7, konnten wir ein Betriebsgelände erwerben und bauten eine Halle. Dort befinden die LKW´s, Gabelstapler, eine Klempnerwerkstatt und sanitäre Anlagen für die Mitarbeiter.